Zum Inhalt springen

KAB - Katholische Arbeitnehmer Bewegung Berngau

Auf der Grundlage der Sozialenzyklika von Papst Leo XIII und auf Anregung von Ortspfarrer Josef Strasser wurde in Berngau 1903 ein Arbeiterverein gegründet. Das Interesse des Vereins war darauf gerichtet, soziale Probleme zu lösen und vor allem die Schwachen in der Pfarrei zu unterstützen.

Dank der Aufbauarbeit konnte sich die Katholische Arbeitnehmerbewegung bis zum offiziellen Verbot durch den Nationalsozialismus 1933 als mitgestaltende Kraft in Gesellschaft, Staat und Kirche entwickeln. 1966 wurde die Arbeit des Arbeitervereins wieder aufgenommen und weitergeführt.

  • Die KAB ist eine Gemeinschaft von Christen, von Arbeitnehmerinnen, Arbeitnehmern und ihren Familien.

  • Die KAB ist ein kirchlicher Verband mit sozialen und berufspolitischen Zielen.

  • Wir informieren und engagieren uns, damit Familie und Beruf, Arbeit und Einkommen, Leben und Arbeit zusammenpassen damit die Arbeit dem Menschen dient.

  • Die KAB bietet ein unabhängiges Forum für die politische Diskussion und Meinungsbildung.

  • KAB ist eine Familienbewegung.

  • Sie bietet Familienbildungstage, Freizeitwochen, Spiele, Wanderungen, Ausflüge an.

  • Wir treten ein für eine menschenwürdige Gesellschaft und Arbeitswelt.

  • Die KAB tritt ein für die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, für Frauen, Alleinerziehende, Familien, ältere Menschen und sozial Benachteiligte.

  • Wir machen uns stark für eine bessere soziale Sicherung und für mehr Mitbestimmung im Betrieb.

  • Wenn es im Leben schwierig wird, sind Sie mit der KAB gut beraten:
    In arbeits- und sozialrechtlichen Fragen durch sachkundige Gesprächspartner, die Sie auch vor den zuständigen Gerichten vertreten.

  • KAB Mitglieder erhalten in allen KAB-Sekretariaten Hilfe bei der Steuererklärung im Rahmen der Pflichtveranlagung und der Antragsveranlagung, wenn Sie Einkommen aus Renten und/oder nichtselbständiger Arbeit beziehen. Ausgeschlossen ist die gesamte Bearbeitung durch die KAB, wenn eine der Anlagen L, GSE, KAP, V und oder SO auszufüllen ist.

Die KAB Berngau trägt dazu bei, dass die Pfarrei Berngau eine lebendige Pfarrgemeinde ist und bleibt.

Die KAB Ortsgruppe Berngau (zur Zeit ca. 220 Mitglieder) ist ein Teil unserer Pfarrgemeinde Berngau und bietet ein vielfältiges Programm an gemein- schaftlichen, kulturellen und religiösen Veranstaltungen an, wie z.B.:

Kinderfasching

Fastenessen

Besinnungstag

Familienradwanderung

Familienausflug

Kinderzeltlager

Frauenfrühstück

Nikolausfeier für Kinder

Weihnachtsfeier für Senioren

Religiöse Angebote der Kreisverbände und der Diözese finden Sie unter

http://www.kab-eichstaett.de.

Die KAB ist für alle offen, unabhängig von Alter oder Geschlecht.

Der Jahresbeitrag von 45,00 Euro für Einzelmitglieder und 60,00 Euro für Familien ist sicher für jeden erschwinglich.

 

Das Vorstandsteam:

 

Angelika Barth, Maria Barth,      

Joachim Kahl, Martina Kratzer                                                                                                                   

Schriftführer:                           Kassier:    

Karl Schmid                              Inge Distler

 

Beisitzer:

Radka Graf, Betty Ramsauer,

Renate Schraf, Fanny Stepper

 

Ansprechpartnerin der Mutter-Kind-Gruppe: Martina Kratzer

Gottesdienstzeiten

Heilige Messen in der Pfarrei Berngau 

Sonntag 8.00 Uhr, 9.30 Uhr