Zum Inhalt springen

Pfarrer Martin Penkalla

Seit 50 Jahren versammelt sich unsere Pfarrgemeinde in einem neu errichteten

Gotteshaus. Damals hat man beschlossen, den Altbau, der marode und für die

wachsende Gemeinde zu klein geworden war, mit einem Neubau im Zeltstil zu ersetzen.

Seit einem halben Jahrhundert versammelt sich nun die Gemeinde im neuen Gotteshaus,

um die Gemeinschaft mit Gott und untereinander zu erleben.

Unlängst hat jemand einen schönen Gedanken geäußert: Wenn ich am späten

Abend nach Hause fahre und den beleuchteten Turm der Kirche sehe, dann denke

ich, dort bin ich daheim.


Seit 50 Jahren erfüllen viele Menschen unsere Kirche mit Leben. Es sind natürlich

die Gottesdienstbesucher, die Beterinnen und Beter, die sich mehrmals in der Woche

zum Gebet und zur Feier der Eucharistie versammeln. Es gibt auch sehr viele Menschen,

die einen aktiven Beitrag leisten, damit das Gebäude der Kirche wie auch die Pfarrgemeinde

gut umsorgt werden. Auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen die vielen Gruppen und

Dienste einzelner Menschen vorstellen. Sie alle dürfen Dank und größte Anerkennung erfahren.

Gott sei Dank gehört Berngau zu den Gemeinden, in denen die „Kirche im Dorf bleibt“ und so gibt

es keine strikte Trennung zwischen politischer Gemeinde und Pfarrgemeinde.

Nicht nur unsere kirchlichen Gruppen, sondern auch unsere Vereine haben ihre Heimat

in der Kirche und sind tatkräftig mit ihr verbunden.


Möge das 50jährige Jubiläum der Pfarrkirche unsere Gemeinschaft mit Gott und auch untereinander

stärken. Vielleicht werden auch die müde gewordenen wieder wach und entdecken das „Zelt Gottes

auf Erden“ in dem Gott unter uns Menschen wohnt.

 

Martin Penkalla, Pfarrer

Anschrift

KATH. PFARRAMT
ST. PETER UND PAUL

Ramoldplatz 5
92361 Berngau
Pfr. Martin Penkalla
Amtsstunden:
Dienstag 16.00-17.30 Uhr
Mittwoch 9.30-11.30 Uhr
Tel.: 09181/1226
E-Mail:
berngau@bistum-eichstaett.de
Internetauftritt:
www.berngau.bistum-eichstaett.de