Zum Inhalt springen

Kinderchor

Do Re Mi Fa Sol La KI KO

2015 fragte mich Svenja Lodes, ob ich mit ihr einen Kinderchor gründen würde (nachdem sich zuvor der Jugendchor aufgelöst hatte). „KI“ für KINDER und „KO“ für CHOR (wegen der eventuellen Fehlaussprache von „Cho“) ergaben den KIKO.

Uns ist wichtig, die Kinder mit Musik und Gesang vertraut zu machen. Aber genauso haben Spiel und Spaß ihren Platz in unseren 2wöchigen Proben, die aus ca. 45 Minuten Probenzeit und 15 Minuten Spielzeit bestehen.  Wir teilen alle wichtigen Informationen in einer WhatsApp-Gruppe mit  den Eltern der Chormitglieder. 

Unser Chor präsentiert das Geübte zu verschiedenen Anlässen: Wir gestalten zum Beispiel an Heiligabend mit dem Rhythmuschor die Kindermette, singen gerne bei Taufen, Messen, Konzerten und waren schon beim Regionalen Kinderchortag.

Da die Kinder eigene Wünsche einbringen dürfen, singen wir nicht nur Kinderlieder oder christliche Lieder, sondern auch Moderneres, zum Beispiel von Mark Forster oder Christina Stürmer.

Aktuell besteht der KIKO aus 15 Mädels und Jungs von der Vorschule bis zur 6. Klasse, aber auch Jüngere oder Ältere, die lesen können und Spaß am Singen haben, sind ganz herzlich zum „Schnuppern“ eingeladen! Wir suchen immer wieder Verstärkung für unseren Chor, gerne auch Musiker, die zum Beispiel Klavier oder Gitarre spielen und uns bei Auftritten begleiten oder mir bei den Proben unter die Arme greifen können. Da Svenja im Moment im Ausland studiert, würde das unseren Chor bereichern. Denn derzeit begleite ich die Kinder allein mit der Gitarre oder ich bitte Elisabeth Weiß und Brigitte Blank um Unterstützung, für die wir sehr dankbar sind!

Jasmin Haubner

 

 

Kontakt

Jasmin Haubner

E-Mail:

Jassi.Haubner@gmx.de

Probe am Sonntag:

2 - wöchig  -  10.30 Uhr

Kulturspeicher